Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7

Chibi Waisenhaus - Seite 1

01 Kira Chibi lief mir in einem Mangashop über den Weg und ich musste ihn vor wütenden, nach dem nächsten Band Yami no Matsuei suchenden Weibern retten, die ihn fast zerlatscht hätten. Seit dem ist er wohl etwas mürrisch – aber auch lieb. Eigentlich ist ihm so ziemlich alles egal, Hauptsache er wird gekuschelt, gefüttert und angeflauscht. Ab und an hat er was diabolisches an sich ... und lasst ihn nie mit seinem Schwert alleine. Kira ist verbandskastenpflichtig!

Status:

adoptiert

[Seya]

02

 

 

03

 

 

04

 

 

05

 

 

06

Schaut sie euch an!

Ayas vermehren sich bei mir wie die Blöden. Da sie hier bei mir keine wirklichen Feinde haben und Schuschus - die natürlichen Feinde des Chibi Aya – sehen das ja gar nicht ein, sondern flauschen sie lieber den ganzen Tag lang an. Dies ist der Grund, warum Ayas in der Regel und auch in den restlichen Wochen ziemlich angepisst drauf sind.

Dies ist der aktuelle Wurf, der ein zu Hause sucht. Ich würde aber bitten, nicht zwei Ayas gleichzeitig zu adoptieren. Sie haben die blöde Angewohnheit, gegenseitig mit dem Schwertchen auf einander loszugehen. Ihr Lieblingswort ist "schi-ne" – was sie ungefragt bei jeder möglichen und unmöglichen Gelegenheit anbringen. 

Ayas sind von der Haltung her pflegeleicht, sie genügen sich selbst, wollen nicht unterhalten werden und lesen lieber eine gute Geschichte, als andere zuzutexten. Sie futtern fast alles und wollen nicht wirklich angeflauscht werden - was mich aber nicht davon abhielt, es trotzdem zu tun. Mit der Zeit mögen sie das schon.

Solltet ihr doch zwei Ayas wollen, hilft nur eins: 

Anbinden! Fesseln! Knebeln! 

Dann können sie sehr gut und ohne blaue Flecken und Schnitte und Verbandskasten nebeneinander existieren. Ein Aya ist einfach nur mürrisch – zwei Ayas sind verbandkastenpflichtig!

Status:

reserviert

[Amalash-

wintha]

 

 

Status:

adoptiert

[Britta]

 

 

Status:  adoptiert [BlackBolt]

 

 

 

Status:  adoptiert [Zillah]

 

 

Status:  adoptiert

[Kildare]

 

07 Das Brad Chibi ist eins von der intellektuellen Sorte - es weiß alles besser, es kann alles besser und es weiß vorher, wenn ihr es ausschimpfen wollt und schaltet Gegenmaßnahmen. Wenn ihr also ein Chibi wollt, das widerspricht aber für Ordnung auf eurer Homepage sorgt: Brad ist euer Chibi!

Aber bitte: Haltet es von Schuschus [siehe unten] fern!

Status:  adoptiert

[Kildare]

08

 

 

09

 

 

10

Das Schuschu ist ein seltsamer Zeitgenosse. Es wird empfohlen, dieses Chibi nur in erfahrene Chibipflegerhände zu geben, da es sehr gern Seiten verwüstet. 

Hinweis: 

Schreibt ihr Geschichten, in denen sich Aya und Schuldig bekriegen? Sich nicht mögen? Dann räumt den Kleinen weit weg von euren Geschichten – er hat das Hobby, solche Sachen umzuschreiben und sich  und dem Rothaarigen ein Happy End zu bescheren.

Schuschus sind Tollpatsche – extrem verbandkastenpflichtig!

 

Status:  adoptiert [Zillah]

 

 

 

Status: 

adoptiert [Esther]

 

 

 

Status:

adoptiert [Ju-chan]

 

Seite 2

zurück