Willkommen im Chibi-Waisenhaus

 

 

Hier findest du Chibis, die ein zu Hause suchen.

 

Chibis sind wie kleine Ratten – nur ohne langen, auffälligen Schwanz. 

Sie sind schlau und lernfähig, sehr verspielt und neugierig – aber auch 

sehr gesellig. Bitte, reißt sie nicht alleine aus dem Schoß der Chibifamilie 

– sonst werden sie traurig und krank ....

 

Chibis sind Herdentiere und können alleine nicht leben. Es werden immer mindestens zwei Chibis empfohlen oder das Versprechen des neuen Halters abverlangt, dass das Chibi mindestens viermal stündlich anzuflauschen und zu knuddeln ist!

Manche von ihnen können allein leben – tun es sogar gern [auf Aya-chibis zeig]. 

Andere können das gar nicht, da wird dann explizit darauf hingewiesen.

 

Wenn du einen oder mehrere der Süßen haben willst, mail mir ...

Dann kannst du ihn oder sie auf deine Seite setzen - ich würde gern den Link dann in der Adoptionsliste angeben, dass jeder mal gucken kann, wo die kleinen Wusel sich jetzt rumtreiben ...

Da ich immer wieder deswegen gefragt werde: Ja, ich erstelle Chibis auch auf Wunsch, vorausgesetzt, du weißt genau, was du willst. Also, nicht schüchtern sein, einfach fragen. Man sieht ja an Ish`tah und Taronay oder Puck und Jaro, dass ich auch Originale erstelle, aber die Vorstellungen müssten dann schon mehr sein als nur: Machste mir ein Chibi?

Zu den Chibis

Chibis, die ein Zuhause haben

Zurück zu Dies und Das

Hinweis: Da ich auf die im Folgenden verlinkten Seiten keinerlei Einfluss habe, was Inhalt und Veröffentlichung betriff, muss ich mich hier von deren Inhalten distanzieren, da ich mich laut einem Beschluss des Oberlandesgerichtes mit strafbar mache, wenn eine der Seiten zur Verantwortung gezogen wird.

Nichts desto trotz: Viel Spaß ...