Sonntag, 06 – 04 – 2003

Hi Tagebuch ... *schnief* Sicher wirst du dich wundern, warum ich dir heute schon so zeitig auf den Nerv gehe, hm? Is´ ja schließlich erst halb acht Uhr früh an einem Sonntag morgen. Na ja, wir – also Tsubomi und ich – haben Frühstückstischchibiplatzverweis!!

Alles nur, weil mein Herr Schatz sich mal wieder nicht beherrschen konnte. So ein blöder Lustmolch!

Ich war so ein braves Chibi, hab mir ein Stück Marmeladenbrot erbeutet und er leckt mir die Marmelade vom Brot. Das alleine war schon fies und verabscheuungs-würdig, oder? Da stimmst du mir doch zu?!

Aber als ich kopfüber in der Erdbeermarmelade hing und mir einen neuen Löffel voll auf mein Stück Brot pappen wollte, bespringt der mich nicht von hinten? Mitten auf dem Tisch? Das Glas fiel um ,saute die weiße Tischdecke ein – und wir wurden gegriffen und ins Zimmer gesteckt. Ohne Frühstück! Horch mal wie mein Bäuchlein knurrt ......

Und dabei hatte ich gestern Geburts- oder besser Schlüpftag [wir Chibis schlüpfen ja aus Eiern] - ach ja, ich hab dir ja gestern gar nichts berichtet!

Als erstes mal die Geburtstagskarten von Duochan und Heechan aus Wien!! Guck mal!!

Karte für Tsubomi [von Heechan]        Karte für Himawari [von Duochan]

Also: ich bin gestern ein Jahr alt geworden und da meine Geschenke, die eigentlich für mich gedacht waren, noch beim Zoll hängen und ich quängelchibi-like gemault habe, hat das fichi mir zwei ihrer Gravitation-Remixe geschenkt! Taki - nur für mich ...

So war ich eigentlich den ganzen Tag beschäftigt ... hab Kuchen gefuttert - und heute hab ich Hunger, weil mein Schatz ein Lustmolch ist. Na ja, ich schleich mal in die Küche, vielleicht bin ich ja klein genug, dass keiner mich sieht ... wenn ich nicht zurückkomme, bin ich zwischen die schmutzigen Teller geraten und wurde mit in den Spülschrank geräumt. Lach nicht! das is mir alles schon passiert - Flügel eingeklemmt und eh ich mich versah, ging der Spülgang los! 

... ja ja, so ... bin wech ... *knutsch*  

nächster Tag